Die Durchführung einer Trauerfeier durch eine erfahrene Ritualleiterin oder einen erfahrenen Ritualleiter unseres Teams beinhaltet:
> die Kontaktaufnahme und das erste, persönliche Gespräch mit Ihnen als Hinterbliebene/n,
> die gemeinsame Gestaltung mit Ihren Ideen und persönlichen Vorstellungen der Trauerfeier,
> die Beratung, was die Gestaltung, den Ort, die notwendigen Abklärungen und den Ablauf der Feier anbelangt,
> die Konzepterstellung / die sensible Dramaturgie der Abschiedsfeier und deren Verschriftlichung,
> die Durchführung, Moderation und Gesamtleitung der Feier,
> die elektronische oder postalische Zusendung der Trauerfeier in Schriftform.

Für unsere Vereinsmitglieder ist die Gestaltung einer Trauerfeier kostenfrei.

Für Nichtmitglieder fallen für Trauerfeier und Beisetzung am gleichen Tag Kosten in Höhe von EUR 580,- an.
Findet Trauerfeier und Beisetzung an unterschiedlichen Tagen statt, belaufen sich die Kosten auf EUR 700,-.

Zusätzliche Kosten sowohl für Mitglieder als auch Nichtmitglieder können entstehen, wenn
> für den Verabschiedungsraum eine Miete anfällt.
> ein/e SolistIn, eine Musikgruppe oder andere Personen an der Gestaltung der Trauerfeier mitwirken.