Reaktionen

«Ich verstehe nun erst den Sinn eines derartigen Rituals.»

Liebe Edith Maria,

es ist mir ein Anliegen, mich nochmals im Namen der “Western Riverside”-Fraktion der Trauerfamilie zu bedanken für die würdevolle Verabschiedung von Bob.

So wie ich das sehe, hat die Zeremonie, das Ritual des Loslassens und Abschiednehmens, wie sie von Dir wunderschön gestaltet wurde, allen Beteiligten sehr geholfen, mit dem so Endgültigen fertig zu werden. Besser gesagt, erleichterte es einem auf wundersame Weise das Annehmen der Situation, wenn man in Zeiten wie diesen nicht weiss, wohin mit seinen Emotionen, dem Schmerz, den Tränen, der Trostlosigkeit.

Ich verstehe nun erst den Sinn eines derartigen Rituals. Wir alle haben Bob in unserem Herzen, wo er ja auch für immer bleiben wird.

Mir persönlich hat die Verabschiedung in Hohenems sehr geholfen, nach zwei schier endlos erscheinenden Wochen Düsternis wieder aus meinem Krisenloch herauszufinden.

Herzlichen Dank dafür
auch im Namen meines Sohns Serge und Uli


Füge ein Kommentar hinzu

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.